Design-Verbesserungen

Durch Design-Verbesserungen wird angestrebt, die digitale Welt für eine breite Palette von Menschen zugänglich zu machen und Barrieren abzubauen, um die Chancengleichheit und Nutzerfreundlichkeit zu fördern.

Arbeitsmittel

Info für Lehrer*innen

Eingeloggte Lehrer*innen werden hier durch Unterrichtsvorschläge und Zusatzinformationen zur Seite und zu Lernzielen unterstützt.
Mehr zu SchuBu+

Design für Menschen

Heutzutage kann jede Person mit grundlegenden Programmierkenntnissen eine Webseite oder eine App erstellen und so weltweit Dienstleistungen anbieten. Bei der Umsetzung neuer digitaler Ideen ist es jedoch herausfordernd, eine ausgewogene Balance zwischen zahlreichen tollen Features und gleichzeitig benutzerfreundlicher Bedienbarkeit zu finden.

Ein Smartphone mit der SchuBu Startseite auf dem Bildschirm.
Digitale Geräte helfen uns bei vielen Aktivitäten in unserem Alltag, auch in der Schule.
benutzerfreundlich viele Features Illustration zweier Handys: Links mit einfach zu bedienender Video-Webseite, rechts komplizierte Webseite mit 1000 Features.
Gutes App-Design findet eine gute Balance der beiden Bereiche.

Beim Design und der Programmierung digitaler Benutzeroberflächen müssen eine Vielzahl von Entscheidungen getroffen werden. Um sicherzustellen, dass die Benutzeroberfläche für alle Nutzerinnen und Nutzer zugänglich ist, müssen Designerinnen und Designer genau überlegen, wer die Zielgruppe ist und was ihnen wichtig ist.

Wie würdest du die Wichtigkeit der folgenden Fragen bewerten?
  1. Welche Endgeräte werden für die Nutzung der Anwendung verwendet?
  2. Welche Aspekte könnten für Menschen mit Farbsehschwächen relevant sein?
  3. Welche Altersgruppen werden die Benutzeroberfläche nutzen?
  4. Wie erfahren sind die Nutzerinnen und Nutzer im Umgang mit digitalen Technologien?
  5. Welche Interessen und Hobbys haben die potenziellen Nutzerinnen und Nutzer?
  6. Welche Sprachen sollten unterstützt werden?
  7. Welche Herausforderungen könnten Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten beim Zugang zur Benutzeroberfläche haben?
  8. Welche Kommunikationsform bevorzugen die Nutzerinnen und Nutzer für Support oder Benachrichtigungen?

Besprecht anschließend eure Ergebnisse im Plenum!

Eine App für alle

Angenommen wir erfinden eine neue App, die zu einem beliebigen Thema Informationen erzählen soll. Man gibt zum Beispiel das Wort „Schokolade” ein und bekommt eine Erzählung über die Schokolade, ihre Geschichte und Herstellung.

Wähle Features aus, die es allen Nutzerinnen und Nutzern erlauben, diese App zu benutzen! Die App hat ein Gesamtbudget von 250 000 €. Um die Kosten zu senken, kann mit einer Supermarktkette kooperiert werden, die dafür Werbevideos zu all ihren Produkten anzeigen darf.

KOSTEN: 150 000 €

Die Disziplin der digitalen Barrierefreiheit setzt sich dafür ein, dass Produkte so entwickelt werden, dass auch Menschen mit Beeinträchtigungen sie benutzen können. Es braucht viele Versuche und Ideen, um eine Funktionalität für so viele Menschen wie möglich zu entwickeln.

Digitale Barrierefreiheit

In unserer vielfältigen Gesellschaft begegnen wir Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Es ist von essenzieller Bedeutung, sicherzustellen, dass diese Vielfalt nicht zu Benachteiligungen führt. Insbesondere für Menschen mit Beeinträchtigungen ist es wichtig, ihnen uneingeschränkten Zugang zu digitalen Inhalten und Technologien zu gewährleisten.

Folgende Einschränkungen erschweren unter Umständen die Verwendung von digitalen Produkten.

  • Sehen: z. B. Fehlsichtigkeit, Farbsehschwäche, Blindheit
  • Fühlen: z. B. keine oder verletzte Hände/Finger, zitternde Hände
  • Hören: z. B. Gehörlosigkeit, vermindertes Hörvermögen

Um diese Einschränkungen ganz oder teilweise zu umgehen, gibt es sogenannte assistive Technologien. Wähle aus, für welche Einschränkung diese Technologien hilfreich sein können!

  1. Screenreader
  2. Echtzeit Untertitel
  3. Vergrößerungssoftware, Bildschirmlupe, Zoom
  4. Keyboard
  5. Braillezeile
  6. App beschreibt Umgebungsgeräusche am Display

Habt ihr jemanden in der Klasse oder kennt ihr jemanden, der assisitive Technologien nutzt? Besprecht in der Klasse!

Braillezeile

Die Brailleschrift erlaubt die Übersetzung auf ertastbare Buchstaben. Mit einer an einen Computer angeschlossenen Braillezeile kann jeglicher Text ausgegeben werden.

Bild einer Braillezeile
Braillezeile als Erweiterung zu einem Laptop

ÜBUNG: Wie viele Wörter in Brailleschrift kannst du übersetzen?

Info für Lehrer*innen
0

Text und Layout

Wenn es darum geht, dass möglichst viele Menschen einen Text lesen und verstehen können, gibt es mehrere Dinge zu beachten:

  • Eine klare Gliederung mit Überschriften und Absätzen macht einen Text leichter verständlich und verhindert, dass er überfordernd wirkt.
  • Ein ausreichender Kontrast zwischen Text und Hintergrund erleichtert allen Menschen das Lesen. Insbesondere Menschen mit Brille oder Farbsehschwäche.
  • Dank einer einfachen Sprache können Menschen mit Leseschwäche oder Menschen, die beispielsweise Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache haben, den Text leichter verstehen.
KOMPLIZIERT FORMULIERT

Die saisonale Manifestation des Frühlings repräsentiert eine Periode erhöhter meteorologischer Temperatur und vegetativer Erneuerung, die aufgrund der astronomischen Ausrichtung der Erde im Frühjahrsäquinoktium entsteht. Dieser Übergang wird durch eine vermehrte solarinduzierte Photosynthese und florale Blütephasen in der Biosphäre charakterisiert.

EINFACH FORMULIERT

Im Frühling wird es wärmer, und Pflanzen fangen an zu blühen. Das passiert, weil die Erde sich in einer bestimmten Position zur Sonne befindet. Der Frühling ist die Zeit, in der die Natur wieder zum Leben erwacht.

Grafiken und Bilder

Um Barrierefreiheit zu gewährleisten, sollten Grafiken und Bilder mit einem sogenannten Alternativtext versehen werden. Dieser kann vom Gerät vorgelesen werden, falls die Benutzerin oder der Benutzer das Bild nicht sieht. Alternativtexte sollten kurz und prägnant sein und die wesentliche Information des Texts verständlich machen.

Welcher Alternativtext beschreibt dieses Bild am besten?

Super gemacht! Du hast gute Alttexte gewählt.

Verfasst selber einen Alternativtext!

  1. Jede/r sucht eigenständig ein Bild im Internet. Zeigt das Bild nicht her!
  2. Formuliert einen Alternativtext zu eurem Bild!
  3. Lest euren Alternativtext der anderen Person vor!
  4. Zeigt anschließend das Bild her!
  5. Gebt euch gegenseitig Feedback! Wie hilfreich war der Alternativtext? Gibt es Verbesserungsvorschläge?

Screenreader

Ein Screenreader hilft Menschen mit einer Seheinschränkung wichtige Funktionen am Computer zu bedienen.

Hier ist gerade die Messenger-App geöffnet. Jemand hat dir eine Nachricht geschickt. Der Bildschirm ist allerdings verdeckt und du kannst nichts sehen. Versuche mit der Tastatur zu navigieren und den Screenreader zu bedienen! Schicke eine Antwort zurück!

Hey, kommst du am Freitag mit ins Kino? Bitte schicke mir einen Daumen nach oben oder nach unten.
Senden
😢
😀
😛
😍
👍
👎
QWERTZUIOP
ASDFGHJKL
YXCVBNM
Strg Wahltaste Alt

Filme und Videos

Videos können auf zwei Arten barrierefrei gemacht werden. Einerseits kann durch Anlegen von Untertiteln gehörlosen Menschen das Schauen ermöglicht werden. Das ist auch sehr hilfreich für Menschen, die gerade eine neue Sprache lernen und noch nicht jedes Wort verstehen. Auf der anderen Seite kann eine alternative Tonspur mit einer akustischen Bildbeschreibung Menschen mit Seheinschränkungen den Filmgenuss ermöglichen.

Nutzungsanalyse

Um herauszufinden, ob etwas gut funktioniert, testet man digitale Produkte oft vor der Veröffentlichung. Dabei fragt man eine Gruppe von verschiedenen Menschen nach ihren Erfahrungen. Diese Nutzungsanalysen geben somit einen Einblick, welche Bedienelemente noch verbessert werden können, um den Umgang zu erleichtern.

Einigt euch auf eine Frage, die euch bei einer Nutzungsanalyse besonders relevant erscheint!

Info für Lehrer*innen

Spiele testen

Auch Spiele werden getestet bevor sie auf den Markt kommen. Probiere es aus!

Popup: Bestes Spiel aller Zeiten

Bestes Spiel aller Zeiten

Erfinde ein Spiel! Führe anschließend eine Nutzungsanalyse durch, damit es zum besten Spiel aller Zeiten wird!

  1. Erfinde ein Spiel mit Schwerkraft! Entscheide dich zu Beginn für eine Schwierigkeitsstufe:
    Das Spiel soll werden.
  2. Bitte mindestens 2 Mitschülerinnen oder Mitschüler das Spiel zu testen!
  3. Fülle den Beobachtungsbogen aus, während du ihnen beim Spielen zusiehst!
  4. Bitte anschließend die Spielerinnen und Spieler den Fragenbogen auszufüllen!
  5. Vergleiche danach deine eigenen Beobachtungen mit den Einschätzungen der Testpersonen!

Hacks und Tricks

Bedienungshilfen am Handy

  • Hardwareknöpfe wie der Ausschaltknopf oder die Lauter/Leiser-Tasten können mit weiteren Funktionen belegt werden, um den Zugriff auf schwer zugängliche Funktionen zu vereinfachen.
Screenshots aller Bedienungshilfen am iPhone
Bedienungshilfen am iPhone
  • Es gibt auch die Möglichkeit einen immer sichtbaren Button am Bildschirm anzuzeigen, der hilfreiche Optionen bereithält.
Screenshot der AssistiveTouch-Funktion am iPhone
AssistiveTouch am iPhone

Alternativtexte auf sozialen Medien

Auf den meisten sozialen Medien gibt es die Möglichkeit Alternativtexte für Posts anzugeben.

Erklärbilder, wie man einen Alternativtext auf Instagram einfügen kann.
Alternativtext für einen Post auf Instagram

Screenreader

Bekannte Screenreader am Markt sind NVDA und JAWS für Microsoft Windows und VoiceOver für Apple-Geräte.

NVDA ist ein kostenloser Open-Source-Screenreader für Microsoft Windows. Die wichtigsten Tastaturbefehle sind:

Funktion Keyboard Befehl
NVDA Modifiziertaste je nach Einstellung Einfüg / Shift ⇧ / ...
NVDA starten control + alt ⌥ + N
NVDA beenden NVDA + Q, dann Enter
Aussprache pausieren/neu starten Shift ⇧
Aussprache stoppen control

VoiceOver ist auf allen Apple Geräten bereits installiert. Die wichtigsten Tastaturbefehle sind:

Funktion Keyboard Befehl
VoiceOver Modifiziertaste alt ⌥ ?? control
VoiceOver starten/beenden command ⌘ + F5
Aussprache pausieren/neu starten control
Aussprache stoppen control

12. Design-Verbesserungen
Tools
Zeit
Zufall
Zeigen
Rechnen
Antworten
Über SchuBu
1.1.5.a
Meine Lösung prüfen
später prüfen
Tipp 1
Tipp 2
Lösung
   
Ok
erledigt
Juhu!
Du hast alle Aufgaben abgeschlossen.
Dein Ergebnis:
Genug für heute
leider falsch
Oje!
Das ist leider nicht ganz richtig.
Noch einmal versuchen
richtig
Bravo!
Deine Lösung ist richtig.
Nächste Aufgabe